Author Archiv: Andreas Diekmann

Bei sich selbst ankommen… oder: “Sich öffnen für ein befreites Leben!”

 …ja, das möchte ja jed­er. In der eige­nen Mitte sein. Sich in sich selb­st zuhause fühlen. Bei sich sein. Mit sich selb­st im Flow sein… Alles Syn­onyme für das­selbe. Für mich heißt das: mit der eige­nen Seele, dem eige­nen Wesen in gutem Kon­takt sein und sich selb­st (Wesen, Seele) leben. Und wie geht das, wie […]

Kommunitation in Beziehungen — Das Zuhören

In mein­er bera­ten­den und ther­a­peutis­chen Arbeit vor allem mit Paaren ist der Grund für Krisen und Tren­nun­gen oft die missver­ständliche Kom­mu­nika­tion.Je emo­tionaler wir miteinan­der reden, desto größer ist die Gefahr sich über­haupt nicht mehr zu ver­ste­hen. Es kommt nicht sel­ten vor, dass ein Part­ner etwas sagt und beim anderen genau das Gegen­teil ankommt. Sog­ar bei Kom­pli­menten! […]

Mal Urlaub von Herausforderungen machen :-)

Das ganz Jahr sind wir mit inneren und äußeren Her­aus­forderun­gen beschäftigt. Das ist unser Naturell als Men­sch. Wir sind geboren, um zu wach­sen und zu reifen. Jet­zt ist Som­mer und Urlaub­szeit! :-).Warum nicht ein­fach mal “nur” den eige­nen Impulsen fol­gen (falls möglich) und “Fünfe ger­ade sein lassen”? Mal inner­lich auch Urlaub machen. Sich selb­st ver­wöh­nen, […]

Authentisch sein

Authen­tisch sein ist wertvoll. Es birgt innere Stärke und auch einen Preis. Authen­tisch sein heißt, ich zeige (zum größten Teil) nach Außen, was ich innen bin, füh­le, denke. Ich lebe und zeige meine Wahrheit. Habe zumin­d­est wenig “Maske” und ste­he zu mir. Kann mich glaub­haft im Kon­takt zu anderen darstellen. Ich ste­he auch zu meinen “Schwächen”. Es […]

Wenn Wünsche sich nicht erfüllen…

Du willst glück­lich sein, Wohl­stand haben, wün­scht Dir eine Beziehung, willst endlich mal wieder Sex, Dich ver­lieben, einen guten Job, der zu Deinen Fähigkeit­en und Herzblut passt und damit gutes Geld ver­di­enen… usw.……und wun­der­st und nach einiger Zeit ärg­erst Dich, weil es nicht klappt! Du wirst vielle­icht total ent­mutigt, hader­st mit dem Schick­sal oder mit […]

Fühlen und Atmen”- Umgang mit Kränkungen/Verletzungen

Im Moment (in dieser Zeit) kriselt es in meinem Umfeld und bei Klien­ten und Train­ing­steil­nehmern viel in Beziehun­gen. Häu­fig sind es Kränkun­gen und Ver­let­zun­gen, die ober­fläch­lich gese­hen die Partnerin/der Part­ner uns antut. In Wirk­lichkeit ver­let­zt die-/der­­jenige uns nicht, son­dern aktiviert schon vorhan­dene “alte” Ver­let­zun­gen oder alten Man­gel in uns. Wie eine Art Re-Trau­­ma­tisierung. Das ist natür­lich […]

Hier-und-Jetzt” — wo das Leben stattfindet!

Im Hier-und-Jet­zt sein ist sehr Hipp gewor­den und hat sich schon weit über die spir­ituelle Szene hin­aus­geweit­et. Es wird schon in der kom­merziellen Wer­bung ver­wen­det. Kommt es doch ursprünglich aus eher eso­ter­ischen Bere­ichen. Was heißt das eigentlich genau? Es ist ein med­i­ta­tiv­er ener­getisch sehr hoher Zus­tand. Vielle­icht kann man es eher damit beschreiben, was es […]

Frühlingsgefühle :-)

Der Win­ter ver­schwindet langsam am Hor­i­zont und macht Platz für Früh­lings­ge­füh­le. LUST ist natür­lich nicht gle­ich Sex. Wir erwachen emo­tion­al aus dem Win­ter­schlaf und haben wieder Lust, uns mehr/ganz zu leben. Neues zu ent­deck­en und ins Leben einzu­laden. Auf Ent­deck­ungsreise zu gehen. Wir beschäfti­gen uns vielle­icht mir Urlaub­swüschen, “was mache ich (machen wir) denn mal Ostern / Pfin­g­sten […]

27.10.2019 (Sonntag): Familienstellen Tagesseminar

Fam­i­lien­auf­stel­lun­gen (allg.: Sys­temauf­stel­lun­gen) Ter­mine bitte hier klick­en   Fam­i­lien­auf­stel­lun­gen gehen ursprünglich auf Bert Hellinger zurück, sie wur­den von Schülern über­nom­men und vari­iert und wer­den von Anwen­dern weltweit in ver­schieden­er Weise genutzt. Sie zeigen sich heute in man­nig­falti­gen Weit­er­en­twick­lun­gen und Aus­for­mungen. Der Bayrische Rund­funk hat einen 15 minüti­gen Film­beitrag über Sys­temauf­stel­lun­gen gesendet. Dieser stellt sehr ein­drucksvoll […]